08.02.2011  Weiterführung Dinslakener Projekte aus dem Kulturhauptstadtjahr 2010
______________________________________________________________________________________________

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

die CDU Fraktion bittet die Verwaltung zu überprüfen, wie die erfolgreichen Dinslakener Projekte aus dem Kulturhauptstadtjahr 2010 weitergeführt werden können und bittet um Vorschläge für die folgenden Jahre.

Begründung:
Einer der wesentlichsten Punkte bei den Überlegungen für die durchzuführenden Projekte zum Kulturhauptstadtjahr war deren Nachhaltigkeit. 2010 sollte kein Strohfeuer sein! Gerade die Zusammenarbeit aller Akteure (z. B. bei „Day of Song) gab der Kulturregion eine neue Qualität.
Kultur und Bildung stärken den Wirtschaftsstandort, attraktiveren ihn für Standortentscheidungen von Investoren. Diese Wirkungen müssen wir im Auge haben und somit die regionale Kulturarbeit auch über das Jahr 2010 hinaus finanziell fördern.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Wansing
(Fraktionsvorsitzender)


Infobrief von Marie-Luise Fasse aus dem Landtag NRW

Ausgabe "Schwarz auf Weiss" von Sabine Weiss aus Berlin

Anmelden

Passwort vergessen? Benutzername vergessen?