CDU Dinslaken lädt zum Neujahrsempfang in die Neutorgalerie

Dinslaken. Die CDU Dinslaken lädt am 11. Januar um 19:30 Uhr zum Neujahrsempfang in die Neutorgalerie ein. Der Neujahrsempfang findet in einem leerstehenden Ladenlokal in der 1. Etage neben dem Geschäft „NanuNana“ statt.

Die Neutorgalerie besteht seit einem Jahr und dies nimmt die CDU zum Anlass auf das erste Jahr Neutorgalerie zurückzublicken und in die Zukunft des noch jungen Einkaufscenters zu schauen. Dazu hat die CDU den Center-Manager der Neutorgalerie, Jeremia Gonzalez Martinez eingeladen, der einen Vortrag über die Entwicklung der Neutorgalerie halten wird. Im Anschluss lädt die CDU zu kühlen Getränken und Grünkohl ein.

Gerd Grauvogl-Bruns, Vorsitzender des ausrichtenden CDU-Ortsverbandes Stadtmitte/Averbruch, freut sich auf die Veranstaltung: „Wir haben uns als CDU ganz bewusst für die Neutorgalerie als Ort unseres Neujahrsempfangs entschieden. Die Neutorgalerie wurde von der CDU von Anfang an positiv begleitet und steht für eine erfolgreiche Zukunft unserer Stadt. Sie ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Innenstadtentwicklung.“

k StehrVostellung "NRW kann mehr" - unter diesem Motto stellte sich am vergangenen Donnerstag Simone-Tatjana Stehr den Mitgliedern der CDU Dinslaken vor und nutzte die Mitgliederversammlung als Startschuss für den Landtagswahlkampf.

Weiterlesen ...

k Sommertour2016

 

Horst Miltenberger und Heinz Wansing waren wieder auf Sommertour, um jenseits des politischen Alltagsgeschäfts und aktueller politischer Themen von Dinslakenern zu erfahren, wo sie der Schuh drückt – oder auch nicht.

Diesmal haben sie schwerpunktmäßig mittelständische Unternehmen besucht.

Weiterlesen ...

 k JUJU3

Die Junge Union (JU) wollte sich mit der 1. Jungunternehmer-Tour über die Innenstadtentwicklung informieren sowie junge Menschen besuchen,

die sich in Dinslaken selbstständig gemacht haben oder in leitenden Positionen sind. 

Weiterlesen ...

Quelle: NRZ 

Die schlechte Neuigkeit hatte sich Dinslakens Baudezernent und Kämmerer Dr. Thomas Palotz bei seinem Vortrag beim Herbstempfang der CDU Eppinghoven im Landhaus Freesmann bis zum Schluss aufgespart.

Auf Nachfrage aus den Reihen der Gäste kam er auf die Tiefgarage in der Innenstadt zu sprechen. „Das ist ein schwieriges Thema“, sagte er. Die Sanierung des Bauwerks mit gut 230 Stellplätzen hat gerade erst begonnen und die Beton- und Schadstoffsanierung gestalten sich schwieriger als geplant.

Weiterlesen ...

Der CDU-Ortsverband Stadtmitte/Averbruch und der CDU-Stadtverband Dinslaken laden zum politischen Grünkohlessen mit Rainer Wendt ein. Wendt ist Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft und Autor des Buches „Deutschland in Gefahr: Wie ein schwacher Staat unsere Sicherheit aufs Spiel setzt“. Er ist aus Rundfunk und Fernsehen bekannt.

Weiterlesen ...

k IMG 2818Zum ersten Mal  fand das Herbstfest des CDU Ortsverbandes Hiesfeld statt.

Weiterlesen ...

k 20161112 1403470

Die Junge Union Dinslaken (JU) hat am vergangenen Samstag Lebensmittel für die Dinslakener Tafel im real,- Markt Dinslaken gesammelt. Die Sammelaktion ist Teil einer Initiative der Jungen Union Kreis Wesel, die mit ihren Verbänden an verschiedenen Stellen im Kreis für die örtlichen Tafeln sammelt.

Weiterlesen ...

Die Dinslakener CDU hat sich das Thema Flächenentwicklung und Wohnraumentwicklung auf die Fahnen geschrieben und sieht mit großer Skepsis die Entwicklung auf dem Lohberger Zechenareal.

Weiterlesen ...

Die Junge Union Dinslaken (JU) hat in ihrer vergangenen offenen Vorstandssitzung intensiv über das vorliegende Bäderkonzept für Dinslaken diskutiert. Handlungsbedarf wird vor allem im Bereich des DINamare gesehen.

Weiterlesen ...

Mit großer Aufmerksamkeit beobachtete die Dinslakener CDU-Stadtratsfraktion die vergangene Sitzung des Kreistages und den dort diskutierten Tagesordnungspunkt „Zentralisierung des Berufskolleg Dinslaken“.

Weiterlesen ...

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Infobrief von Marie-Luise Fasse aus dem Landtag NRW

Ausgabe "Schwarz auf Weiss" von Sabine Weiss aus Berlin

Anmelden

Passwort vergessen? Benutzername vergessen?