burg-turmZwischen Altmarkt und Neutorplatz, zwischen Bahnhof, Trabrennbahn und der A 59 liegt der Stadtteil Stadtmitte-Averbruch mit bemerkenswerten Kontrasten.

Hier findet man die Einkaufsstraßen ebenso wie die Wanderwege am Rotbach, Plätze zum Verweilen wie auch die großen Umgehungsstraßen. Das Burgtheater und das Museum Voswinckelshof sind großartige Kulturstätten geworden mit hohen Besucherzahlen.

Der Neutorplatz ist hektisch und betriebsam, der Altmarkt lädt zum Verweilen ein: gutes Eis, kühles Bier und attraktive Restaurants und Bier- bzw. Weingärten wissen die Bürger und Bürgerinnen von nah und fern zu schätzen.

Hier lässt es sich wohnen und arbeiten mit nahliegenden Kindergärten und Spielplätzen, Schulen und Sportanlagen. Die CDU kümmert sich um die Sicherheit, die Stadtentwicklung, die notwendigen Sanierungsmaßnahmen von Schulen und Sportplätzen und um ein vielfältiges Kulturangebot, damit es auch in der Zukunft heißt: Stadtmitte-Averbruch ist meine Heimat, hier fühle ich mich wohl!


Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Infobrief von Marie-Luise Fasse aus dem Landtag NRW

Ausgabe "Schwarz auf Weiss" von Sabine Weiss aus Berlin

Anmelden

Passwort vergessen? Benutzername vergessen?